aurea-capital | AGB
Erfahrungen & Bewertungen zu aurea Capital GmbH
Online Vergleichsrechner Online Vergleichsrechner
News & Events


Sicherheit ist uns wichtig! Alle Datenübermittlungen sind 128Bit SSL verschlüsselt. aurea-capital.de

aurea-capital.de
Allgemeine Geschäftsbedingungen der aurea Capital GmbH

1. Präambel

  1. Wir, die aurea Capital GmbH, sind Betreiber der Internet-Plattform www.aurea-capital.de. Die aurea Capital GmbH ist als Versicherungsmakler mit einer Erlaubnis nach §34c und §34d Abs. 1 GewO, als Finanzanlagenvermittler mit einer Erlaubnis nach §34f Abs. 1 Satz 1 GewO sowie als Immobiliendarlehensvermittler mit einer Erlaubnis nach §34i Abs. 1 Satz 1 GewO tätig.
    Wir sind im Handelsregister des Registergericht Jena unter der Nummer HRB 504859 eingetragen.
  2. Wir vertreten unsere Kunden aktiv und passiv gegenüber den Versicherern. Wir
    1. geben alle notwendigen Willenserklärungen ab und nehmen diese auch entgegen,
    2. schließen neue Verträge ab,
    3. ändern und kündigen bestehende Verträge.
    Wir handeln immer nur mit Ihrem ausdrücklichen Einverständnis.
  3. Ihre bestehenden Verträge können Sie auf unserem Portal online verwalten.

2. Geltungsbereich

  1. Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das gesamte vertragliche Verhältnis zwischen der aurea Capital GmbH (nachfolgend aurea Capital genannt) und dem Interessenten (Nutzer). Die AGB gelten für alle über unsere Internet-Plattform oder im direkten Kontakt von der aurea Capital mit dem Nutzer getätigten Geschäfte, abgeschlossenen Verträge wie auch für sämtliche der von der aurea Capital zur Verfügung gestellten Leistungen, speziell Beratung, Berechnungen, Tarife und weitere Daten. Von diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Nutzers gelten nicht.
  2. Die AGB gelten in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Die aktuelle Fassung der AGBs ist jederzeit unter www.aurea-capital.de/index.php/agb einsehbar.
  3. Wir müssen Ihnen gemäß § 11 Versicherungsvermittlerverordnung / gemäß § 15 VersVermV E und gemäß § 12 Finanzanlagenvermittlerverordnung Informationen beim ersten Kontakt geben. Diese Erstinformation können Sie als Kundenerstinformation abrufen und herunterladen.

3. Leistungen der aurea Capital

  1. Auf unserer Internet-Plattform ermöglichen wir Ihnen u.a. die einfache und digitale Verwaltung Ihrer Versicherungsverträge sowie - nach entsprechender Dateneingabe und auf deren Grundlage - die Darstellung einer Übersicht Ihres Versicherungsbestandes mit den dazugehörigen Deckungshöhen, Kosten, Kündigungsfristen und weiteren Informationen. Sie können Ihre Verträge auch optimieren oder neue Versicherungsverträge abschließen. Unsere Internet-Plattform kann kostenfrei genutzt werden und die Nutzung ist jederzeit beendbar.
    Es gelten mithin die Nutzungsbedingungen zu den angebotenen Diensten auf unserer Internet-Plattform.
  2. Wir werden nur als Makler für Sie tätig, wenn Sie mit uns einen Maklervertrag schließen und uns somit ausdrücklich beauftragen. Wenn Sie uns entsprechend beauftragt und eine Maklervollmacht erteilt haben, können wir wie folgt für Sie tätig werden:
    1. Bestehende und neu abgeschlossene Verträge in unsere Internet-Plattform aufnehmen
    2. Darstellung, Betreuung und Verwaltung Ihrer Verträge
    3. Vermittlung von neuen Verträgen
    4. Änderung und Kündigung bestehender Verträge
    5. Unterstützung bei der Regulierungvon Schäden.
    Sie sind verpflichtet, die von uns eingepflegten Daten anhand der Ihnen vorliegenden Vertragsunterlagen auf ihre Richtigkeit zu überprüfen und uns über abweichende Vertragsdaten zu informieren.
    Sie erteilen uns einen Maklerauftrag und -vollmacht durch eigenhändige Unterschrift und Zusendung dieser. Wir haben das Recht, einen Maklerauftrag und/oder eine Vollmacht jederzeit und ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Der Umfang der Vollmacht richtet sich nach Ihrem jeweiligen Auftrag. Sie entspricht in Ausmaß und Reichweite einer für diese Branche üblichen Vollmacht. Sie können die Vollmacht jederzeit widerrufen. Auch wir haben dieses Recht. Allerdings dürfen wir die Vollmacht in für Sie ungünstigen Zeiten nur widerrufen, wenn ein wichtiger Grund dafür vorliegt.
  3. Die Internet-Plattform hält ferner die Möglichkeit vor, sich an eingegebene Kündigungstermine per E-Mail erinnern zu lassen. Die Eingabe der Erinnerungstermine sowie die Abfassung eines eventuellen Kündigungsschreibens, insbesondere im Hinblick auf den konkreten Adressaten sowie die Form des Schreibens, bleiben allerdings in Ihrer alleinigen Verantwortung, es sei denn, Sie beauftragen uns ausdrücklich den betroffenen Vertrag in Ihrem Namen zu kündigen.
  4. Die Internetseite unterliegt einer ständigen Veränderung und Weiterentwicklung. Die verschiedenen Module und Funktionen, die innerhalb der Internetseite zur Verfügung stehen, können von uns jederzeit ohne Vorankündigung inhaltlich abgeändert, durch andere Module und Funktionen ersetzt oder abgeschafft werden, sofern dies der technischen Verbesserung des Angebots auf der Internetseite dient.
  5. Wir sind darum bemüht, Ihnen unsere Dienste jederzeit bestmöglich über unsere Internet-Plattform zugänglich zu machen. Wir schulden oder garantieren Ihnen aber nicht, dass Sie unsere Internet-Plattform erreichen können.
    Wir haften nicht - außer im Fall eines vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Handelns - für Ausfälle aus:
    1. technischen Gründen, z.B. gestörte Hardware, fehlerhafte Software, Wartungs-Arbeiten,
    2. Gründen, die wir nicht beeinflussen können, z.B. höhere Gewalt, Verschulden durch Dritte.
  6. aurea Capital erteilt weiterhin als Versicherungsvermittler online oder offline ausschließlich für private Nutzer oder Unternehmern zu Zwecken des unternehmerischen Eigenbedarfs (zusammen nachfolgend „Nutzer“ genannt) unentgeltlich und unverbindlich Auskünfte über Tarife und Konditionen von Versicherungs-und Finanzdienstleistungsunternehmen sowie gesetzlichen Krankenversicherungen (nachfolgend „Anbieter“ genannt). aurea Capital vermittelt auf der Grundlage eines vom Nutzer online oder offline abgegebenen Angebots Versicherungsverträge an den jeweiligen mit aurea Capital kooperierenden Anbieter.
  7. aurea Capital wird als Versicherungsmakler nach §34d Gewerbeordnung (GewO) für die Vermittlung von Versicherungen tätig. Auf der Grundlage der in den Vergleichen oder Angebotsanforderungen gemachten Angaben bietet aurea Capital die Beschaffung des passenden Versicherungsschutzes an. Grundsätzlich geschieht dies auf Basis einer objektiven und ausgewogenen Marktbetrachtung. aurea Capital analysiert dazu regelmäßig den Versicherungsmarkt und programmiert die entsprechende Vergleichssoftware bzw. greift auf externe Quellen zurück. In den von aurea Capital angebotenen Vergleichen können nicht alle Versicherungsgesellschaften und nicht alle am Markt vorhandenen Versicherungstarife aufgeführt werden.
  8. Durch vollständige Eingabe der von aurea Capital im Rahmen des Buchungsprozesses (online oder offline) erfragten Informationen kommt bei Übermittlung an den Anbieter ein Vermittlungsverhältnis (Maklervertrag) zwischen aurea Capital und dem Nutzer zustande. Der Nutzer erteilt aurea Capital hierdurch den Auftrag, ihm auf Grundlage der tatsächlich übermittelten Daten den durch den Nutzer gewählten Versicherungsschutz zu vermitteln.
  9. Ein Versicherungs- oder Finanzdienstleistungsvertrag kommt nur zwischen dem Nutzer und dem von ihm ausgewählten Anbieter zustande. aurea Capital hat auf das Zustandekommen bzw. Nichtzustandekommen eines solchen Vertragsverhältnisses keinen Einfluss. Ob ein Vertrag mit dem Anbieter zustande kommt, ist abhängig von den entsprechenden Bedingungen des jeweiligen Anbieters und obliegt ausschließlich dem jeweiligen Anbieter. aurea Capital hat hierauf keinen Einfluss.
  10. Die konkreten Angebote der Anbieter können sich im Einzelfall hinsichtlich individueller Umstände von den einzelnen Tarifen oder Voraussetzungen, die aurea Capital berechnet und zur Verfügung angeboten hat, unterscheiden. Für Inhalt und Richtigkeit der Angebote sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

4. Gewährleistung der Richtigkeit der Informationen und Haftungsbegrenzung

  1. aurea Capital ist bei der Behandlung der vom Nutzer mitgeteilten Daten und der Durchführung der Vergleichsberechnungen sowie Darstellung von Details und Bedingungen zu Tarifen und Versicherungen um ständige Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit bemüht. aurea Capital ist jedoch nicht dazu verpflichtet, sämtliche am Markt befindlichen Anbieter in die Berechnungen mit einzubeziehen.
  2. Keine der Informationen ist als Zusage einer Garantie oder Zusicherung zu verstehen. Die Leistungen der aurea Capital umfassen insbesondere keine Rechts-oder Steuerberatung. Bindend sind die Tarifbedingungen der Anbieter sowie der Wortlaut des Versicherungsscheines bzw. der Vertragsunterlagen. Der Nutzer ist dazu verpflichtet, den genauen Inhalt des Antrags, die zugehörigen Informationen und nach Abschluss die Angaben des Versicherungsscheins bzw. der Vertragsunterlagen zu prüfen und mögliche Abweichungen umgehend zu melden.
  3. Auf der Internet-Plattform befinden sich Links auf andere Webseiten. Wir können diese für uns fremden Webseiten weder fortlaufend überprüfen, noch auf den Inhalt dieser verlinkten Seiten anderer Betreiber Einfluss nehmen und machen uns diese verlinkten Seiten nicht zu Eigen.
  4. aurea Capital haftet für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit, sowie unabhängig vom Verschuldensgrad für Schäden aus der Verletzung einer Pflicht aus §§ 60 oder 61 VVG sowie für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen von aurea Capital beruhen. Die Haftung für die leichtfahrlässige Verletzung von vertragswesentlichen Pflichten – das sind Verpflichtungen, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertraut und vertrauen darf – ist auf den typischen und vorhersehbaren Schaden begrenzt.
    Für Mängel oder Fehler an der Internet-Plattform haften wir nur, wenn wir diesen Mangel oder Fehler arglistig, vorsätzlich oder grob fahrlässig verschwiegen haben. Wir haften nicht für Störungen, die wir nicht beeinflussen können. Dazu gehören zum Beispiel überlastete Leitungen oder Ausfall von Telekommunikationsverbindungen.
  5. Im Übrigen ist die Haftung von aurea Capital für leichtfahrlässige Pflichtverletzungen ausgeschlossen.
  6. Die hier dargestellten Begrenzungen unserer Haftung gelten ebenso für unsere Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen sowie sonstige Dritte, die uns helfen, unsere Pflichten zu erfüllen.

5. Pflichten und Rechte des Nutzers / Verbot der gewerblichen Nutzung

  1. Die Eingabe und Übermittlung der persönlichen Daten durch den Nutzer erfolgt online über die von aurea Capital vorbereiteten Eingabemasken oder über andere ausdrücklich von aurea Capital im Einzelfall vorgesehene Übermittlungswege. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit sämtlicher vom Nutzer in die Eingabemaske eingegebenen oder sonst übermittelten Daten ist ausschließlich der Nutzer selbst verantwortlich. Sofern der Nutzer falsche, unwahre oder unzureichende Angaben macht, ist aurea Capital berechtigt, die Suchanfrage unbearbeitet zu lassen. Für den Fall der Übermittlung von vorsätzlich falschen oder unwahren persönlichen Daten durch den Nutzer behält sich aurea Capital vor, ihn von der Inanspruchnahme der angebotenen bzw. zur Verfügung gestellten Leistungen auszuschließen und Ersatz für dadurch eingetretene Schäden zu verlangen.
  2. Die kostenfreie Nutzung der Leistungen von aurea Capital ist nur privaten Nutzern oder Unternehmern zu Zwecken des unternehmerischen Eigenbedarfs gestattet, d.h. zu Zwecken, die nicht einer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit des Nutzers zugerechnet werden können. Eine Nutzung der Leistungen von aurea Capital zu gewerblichen Zwecken oder im Rahmen einer selbständigen beruflichen Tätigkeit ist ausdrücklich untersagt.
  3. Für jeden Fall der schuldhaften Zuwiderhandlung gegen das Verbot der gewerblichen, bzw. selbständig beruflichen Nutzung wird eine Vertragsstrafe inHöhe von Euro 2.500 vereinbart. aurea Capitalist berechtigt, erst nach mehrmaliger Verwirkung der Vertragsstrafe diese im Ganzen zu verlangen. Die Zusammenfassung mehrerer Einzelakte zu einer rechtlichen Einheit ist ausgeschlossen (Ausschluss des Fortsetzungszusammenhangs). Unbeschadet der Vertragsstrafe kann aurea Capital darüber hinaus Schadensersatz geltend machen und den Nutzer von der weiteren Inanspruchnahme der angebotenen, bzw. zur Verfügung gestellten Leistungen ausschließen.
  4. Informationen, Inhalte und Prozesse, die der Internet-Plattform entnommen werden können, sind unter Umständen durch Urheberrechte und gewerbliche Schutzrechte (insbesondere Markenrechte oder Patentrechte) geschützt. Ihnen wird das nicht ausschließliche Recht eingeräumt, die Angaben und Informationen zu eigenen, nicht-gewerblichen Zwecken zu sichten, herunterzuladen und vorübergehend auf Ihrem Computer zu speichern. Das Recht zu einer weitergehenden Nutzung der Inhalte, insbesondere das Recht, die Inhalte zu verändern, zu veröffentlichen, zu verbreiten, Dritten zur Verfügung zu stellen oder in irgendeiner Art zu gewerblichen Zwecken zu nutzen, bleibt den Schutzrechtsinhabern vorbehalten. In keinem Fall dürfen Inhalte von angebrachten Urheber oder Schutzrechtskennzeichnungen getrennt werden.
  5. Die Beschränkungen des Absatzes 5d gelten auch für alle sonstigen Inhalte, Prozesse und Geschäftsabläufe, die der Internet-Plattform entnommen werden können oder auf denen die Internet-Plattform beruht und die keinen gewerblichen Schutzrechten unterliegen.
  6. Es verbleiben sämtliche Urheber-, Nutzungs-oder Schutzrechte bei aurea Capital.

6. Fehlverhalten der Nutzer

  1. Jeder Nutzer hat durch geeignete Maßnahmen sicherzustellen, dass bei der Nutzung der Internet-Plattform insbesondere der Upload-Funktion keine schädlichen Programme oder Programmteile wie Viren, Trojaner oder Würmer verbreitet oder auf die Internet-Plattform eingespielt werden.
  2. Ein Verhalten, das zum Ziel hat, die ordnungsgemäße Funktionsweise der Internet-Plattform zu beeinträchtigen oder zu zerstören oder Daten anderer Nutzer auf nicht vorgesehenem Wege auszuspähen, ist unzulässig.
  3. Das Verlinken, Darstellen in einem Teilfenster (Frame) oder sonstige Durch-oder Weiterleiten der Inhalte der Internet-Plattform an Dritte durch Sie oder auf Ihre Veranlassung ist nur mit unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung zulässig.
  4. Sie dürfen keine Inhalte der Internet-Plattform automatisch oder in großen Mengen, beispielsweise durch sogenannte Robots oder Crawler, abrufen. Das Verwenden von Mechanismen, Software oder Scripts in Verbindung mit der Nutzung der Internet-Plattform ist strikt untersagt.
  5. Sollten Sie gegen Nutzungsbestimmungen verstoßen oder Rechte Dritter verletzen, sind wir berechtigt, unter Ausübung billigen Ermessens Ihren Zugang zur Internet-Plattform zeitweise oder dauerhaft zu sperren.

7. Datenschutz
Zum Thema Datenschutz beachten Sie bitte die aktuelle Datenschutzerklärung.

8. Hinweis zur Streitbeilegung gemäß Verbraucherstreitbeilegungsgesetz
Bei Streitigkeiten, die im Zusammenhang mit der Versicherungsmaklertätigkeit von aurea Capital gegenüber einem Verbraucher im Rahmen eines Vertragsabschlusses stehen, besteht auf Antrag grundsätzlich die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung für sämtliche Private Kranken-und Pflegeversicherungen bei dem Ombudsmann der Private Kranken-und Pflegeversicherung und für alle anderen von ihr vermittelten Versicherungen bei dem Versicherungsombudsmann e.V..Bei allen anderen Streitigkeiten, die im Zusammenhang mit unserer Tätigkeit gegenüber einem Verbraucher stehen, weisen wir darauf hin, dass wir weder bereit noch verpflichtet sind, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.
Anschriften der außergerichtlichen Streitschlichtungsstellen:

Versicherungsombudsmann e. V.
Postfach 080632, 10006 Berlin
E-Mail: beschwerde@versicherungsombudsmann.de
Internet: www.versicherungsombudsmann.de

OMBUDSMANN Private Kranken-und Pflegeversicherung
Postfach 060222, 10052 Berlin
E-Mail: ombudsmann@pkv-ombudsmann.de
Internet: www.pkv-ombudsmann.de

9. Schlussbestimmungen, anwendbares Recht

  1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind abschließend für die Regelung der rechtlichen Beziehungen zwischen aurea Capital und dem Nutzer.
  2. Für Unternehmer als Vertragspartner gilt die nachfolgende Salvatorische Klausel: Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam bzw. undurchführbar sein oder werden, so wird davon die Wirksamkeit/Durchführbarkeit der AGB im Übrigen nicht berührt. Die Vertragsparteien verpflichten sich, die unwirksame/undurchführbare Bestimmung durch eine wirksame/durchführbare Bestimmung zu ersetzen, die dem Zweck der unwirksamen/undurchführbaren Bestimmung nahe kommt oder entspricht. Gleiches gilt für den Fall einer Regelungslücke. Für private Nutzer als Vertragspartner hingegen gelten die gesetzlichen Bestimmungen.
  3. Die vertraglichen Beziehungen der Parteien richten sich nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der Kollisionsvorschriften des EGBGB.
  4. Soweit der Nutzer Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder des öffentlich-rechtlichen Sondervermögens ist, ist als ausschließlicher Gerichtsstand der Sitz der aurea Capital vereinbart. Für private Nutzer gelten die gesetzlichen Zuständigkeitsregelungen.

AGB ausdrucken
AGB als PDF
(Stand 05.2018)

Impressum | Datenschutz | Rechtliches | AGB | Nutzungsbedingungen | Sitemap | Werbeaktionen
aurea Capital GmbH | Telefon: 03601 - 88 65 222 | E-Mail: info(at)aurea-capital.de